Aktuelles
Fußballabteilung beim TSV Tengling

Einen wichtigen Dreier haben unsere Jungs am Samstag in Reit im Winkl einfahren können.

Beide Mannschaften begannen vorsichtig nach dem Motto “abwarten was der Gegner macht“.

Jedoch hielten die Hausherren nur 15 Minuten die Null, ehe Markus Seehuber erneut, wie schon beim letzen Spiel, einen Hammer auspackte und den Ball aus gefühlten 25 Metern direkt ins Kreuzeck nageln konnte. (15min)

Nun war es die Aufgabe konsequente Abwehrarbeit zu leisten. Dadurch waren Torchancen nun Mangelware auf beiden Seiten.

In der 37. Spielminute verletzte sich Mathias Poschner und somit war der erste Wechsel fällig. Für Ihn kam Bernhard Schnell ins Spiel. Anschließend wurde Mathias Poschner direkt ins Krankenhaus gefahren.

Pünktlich ging es dann mit 0-1 in die Halbzeit.

Nach wieder Anpfiff übernahmen nun die Hausherren das Zepter.

Sie versuchten immer wieder spielerisch durchzudringen, jedoch ohne Erfolg.

Jetzt war es an der Zeit umzustellen und auf Kontern zu spielen. In der 67 Spielminute war es dann Jacomo Niedermeyer gelungen einen solchen Konter auszunutzen ehe er durch ein Foul im Strafraum zu Fall gebracht worden ist.

Den fälligen Elfmeter verwandelte Maxi Huber jedoch souverän und eiskalt. (67 Min.)

Jetzt folgte das Verletzungspech. Johann Ertl fiel auf die Schulter und musste durch Martin Seehuber ersetzt werden, ehe sich kurze Zeit später auch Mathias Obermeyer auswechseln lies mit Problemen an der Leiste. Für Ihn kam Robert Kneidl ins Spiel.

Jetzt packte die Heimmannschaft die Brechstange aus und das Spiel fand nur noch in unserer Hälfte statt. Angriff auf Angriff folgte.

Durch eine sehr disziplinierte Positionstreue und Laufarbeit, gelang es jedoch die Null zu halten.

Auch durch Christian „ Hoischei „ Mayer, dieser parierte sensationell zwei 100% Chancen kurz vor Schluss.

Ein enorm wichtiger Sieg für die Jungs von Coach Danijel Oric.

Damit konnte der TSV Tengling II den vierten Sieg im fünften Spiel einfahren.

Fußball-Termine

Keine Termine

Anfahrt und Lage

Karte von Tengling

Der Vorstand

1. Vorstand:

Hubert Strobl
Gessenhausen 22, Tengling

2. Vorstand:

Klaus Hoffmann
Inzing 12, Tittmoning

weitere Informationen ...

Unsere Sponsoren

Der TSV Tengling bedankt sich herzlich bei seinen zahlreichen Sponsoren.
Klicken Sie doch einmal hinein und überzeugen Sie sich vom hervorragenden Angebot unserer regionalen Firmen und Betriebe!